• Du hast Fragen: +49 (0) 176 301 897 62
  • Versandkostenfrei ab 39€!
  • Schnelle Lieferung!
  • Du hast Fragen: +49 (0) 176 301 897 62
  • Versandkostenfrei ab 39€!
  • Schnelle Lieferung!

KOGACHA Kumamoto Bancha 50g (japanischer Bio-Grüntee)

7,48 €

(100 g = 14,96 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-5 Tag(e)

Beschreibung

Japanischer Tee ist nicht nur köstlich, sondern auch gesund und eins der meistgetrunkenen Getränke in Japan. Weltweit wird besonders japanischer Grüntee immer beliebter, der heute ein lebendiger Teil der japanischen Kultur ist und einen großen Stellwert im japanischen Alltag einnimmt.

Grüner Tee wird nach einem jährlichen Zyklus angebaut, abhängig von unterschiedlichen Wetterbedingungen und Temperaturen. Anfang April bis Ende Mai ist als Shincha-Saison bekannt, in der die Teeblätter gerade sprießen und am köstlichsten und nahrhaftesten sind. Diese neuen Blätter werden gepflückt und schnell gedämpft, bevor sie gerollt, geformt und getrocknet werden.

Bancha wird aus denselben Teepflanzen hergestellt, die auch für zum Beispiel Sencha verwendet werden, jedoch aus älteren, reiferen Blättern. Reife Blätter haben einen kräftigeren Geschmack, weniger Frische und weniger Koffein. Bancha kann auch geröstet werden. Es wird später als Sencha geerntet.

Dieser Bancha Tee von Kagocha ist ein – wie schon der Name erahnen lässt – unter strengen Auflagen hergestellter japanischer Grüntee. Er stammt aus Kumamoto und ist ein rein biologisch angebauter Tee, der auf natürliche Art und Weise wächst. Die Teegärten dieses Bancha liegen 300 bis 500 Meter über dem Meeresspiegel in den Bergen nordöstlich von Aso Gairinsan, dem Vulkan Aso. Die Gärten umfassen eine Fläche von 179 Hektar – inmitten unberührter Natur. Das Kikuchi-Tal, durch das das Wasser des Kikuchi-Flusses fließt, ist dicht von Laubbäumen bedeckt und bildet zusammen mit dem Flussverlauf und den Hügellandschaften eine herrliche Idylle.

Sein Markenzeichen ist die Komposition aus einem leicht fruchtigen Geschmack und einem milden, unverfälschten Aroma. In Japan ist dieser Bancha Tee für seine gute Bekömmlichkeit (übrigens sowohl vor als auch nach dem Essen) bekannt, die ihn deshalb zu einem sehr beliebten Alltags- und Familiengetränk macht.

Handelsüblicher Bancha definiert sich üblicherweise über die späte Erntezeit, die in der Herbstzeit liegt. Der Kumamoto Bancha jedoch, wird, anders als die herkömmlichen Bancha-Sorten, bereits im Juni geerntet, wenn die Teeblätter noch jung und kräftig sind und erst in den weiteren Schritten zum Bancha weiterverarbeitet. Dadurch gelingt die seltene Kunst, den Bancha auf Augenhöhe zu einem hochwertigen Sencha zu bringen!


Das Geschmackprofil des Bancha Grüntees aus Kumamoto:

Vor dem Aufguss

Form der Blätter: große Teeblätter, die ihre ursprüngliche Form größtenteils behalten haben

Farbe: Durchmischung von hell- als auch dunkelgrünen Blättern

Duft: die Mischung ergibt eine große Bandbreite intensiven Grünteeduftes

Nach dem Aufguss

Farbe: gelbliches Jadegrün

Duft: unverfälschlich, klar konturierter Grünteeduft

Geschmack: feinherb, seidig mit kurzem Abgang


Das passende Rezept zur Zubereitung von grünem Tee findest du bei uns als ausführliche Anleitung mit den passenden Fotos. Für noch mehr Informationen lese dir unbedingt unseren Artikel zum Thema japanischer Tee durch!

Zusätzliche Produktinformationen

Zutaten:
Japanischer Grüntee
Menge:
50g
Herkunft:
Produkt aus Japan
Vegan:
Ja
Vegetarisch:
Ja
Laktosefrei:
Ja
Glutenfrei:
Ja
Importeur / Hersteller:
Ueno Consult e. K. Frankfurter Str. 147 63263 Neu-Isenburg